R13 – Tilman Schmitten

R13 Spacefrog

Spacefrog

allgemeiner Baustahl, Freihandschmiedearbeit
2013
2200 €

Standort: Kammerbroich 67, Heideportal Turmhof ( www.turmhof.net )

Der „Spacefrog orange“ glüht feurig im Sonnenlicht auf, als sei es noch nicht lange her, dass er – so Tilman Schmittens Hinweis – zusammen mit einem Meteoriten auf diese Erde herab gestürzt ist. Seine Blitzgestalt und der Erdstachel am linken Bein machen deutlich, dass Amphibien in dieser Welt wehrhafte, zauberstarke und giftige Tiere werden müssen, wenn sie zwischen Klimawandel, verseuchten Flüssen und Agrargiften überleben wollen.
Ein Gitterwerk auf der Bauchseite gibt seinem Körper, im Kontrast zur massiv-metallenen Haut, eine erstaunliche Luftigkeit. Sie lässt den Betrachter glauben, dass er auch wieder von der Wand am Turmhof herunter springen kann, und sich irgendwo zwischen den Bäumen der Wahner Heide an einem kleinen Sumpf vor unseren Blicken verbirgt. Bevor er dahin verschwunden ist, sollte man ihn noch einmal genau ansehen.

 

R13 Tilman Schmitten

Tilman Schmitten

50354 Hürth
[email protected]
02233-712263
www.sepia-ambossa.de

 

DSC_0024 (2) skaliert 800 x 530(Andere)