R5+R6+R7 – Kirches-Ban.de

R7 Bakka

R7  Bakka

gebrannte Erde, 20 x 40 x H 9 cm
2003
480 €

Standort: Brander Str. 154, zur Besichtigung bitte klingeln

Ein zentrales Anliegen von Kirches-Ban.de bei der Gestaltung seiner Skulpturen ist die Auseinandersetzung mit der Polarität von Freiheit und Bindung. Für ihn manifestiert sich diese Frage im weiblichen Menschen: die starke Frau, die bewusst die Bindung eingeht, die Freiheit wieder sucht, und doch weiß, dass die Spuren jeder Bindung und Befreiung in unserer Seele eingemeißelt bleiben. So sind die Spuren von Seilen (Bindungen) auch nach dem Brennen der Kunstwerke, sowohl bei dem Torso, der roten Balusta, wie auch bei Bakka (norwegisch: Hügel) als Linien auf der Haut zu erkennen.
Auch Basia ist eine Kraftgestalt. Sie bindet sich ganz an die Erde, die Erdmutter, an, sammelt von dort ihre Energie, um so wachen Auges und zugleich in meditativer Ruhe der Welt zu begegnen. Kirches-Ban.de legt großen Wert darauf, im engen Kontakt mit dem Gartenbesitzer den schlüssigen Platz für eine Skulptur zu finden, Kunstwerk und Umgebung müssen stimmig sein. Es gilt, den richtige Sockel in Korrespondenz zum Aufstellungsort zu schaffen, die harmonische Nische im Garten muss gefunden werden, denn – so der Künstler selbst: Erst die Interaktion des Betrachters mit dem Werk machen aus gebrannter Erde ein Kunstwerk.

 

R5+6+7 Kirches-Ban.de

Kirches-Ban.de

50823 Köln
[email protected]
0221-2714916
www.Kirches-Ban.de

 

R5 rote Balusta_1

R5  rote Balusta

gebrannte Erde, Farbe, Eisen
2008
verkauft, bleibt vor Ort

Standort: Brander Str. 154

R5 rote Balusta_2

 

R6 Basia

R6  Basia

gebrannte Erde
1989
1900 €

Standort: Brander Str. 154, zur Besichtigung bitte klingeln