Facebook

Unsere FACEBOOKseite erreichen Sie mit einem Klick hier.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG für unsere FACEBOOKseite:

Die Nutzung unserer Facebook-Seite und ihrer Funktionen erfolgt in eigener Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) betreiben diese Facebookseite:

1. Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“), 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland und der

2. Kulturraum Rösrath e.V., vertreten durch Marc Schönberger, Im Pannenhack 145, 51503 Rösrath, E-Mail: [email protected]

Der Kulturraum Rösrath e.V. betreibt diese Seite zusätzlich zu seiner Webseite www.roesrath-wird-zur-galerie.de als Kontakt- und Informationsmedium um über aktuelle Entwicklungen der Kunstausstellung „Rösrath wird zur Galerie“ zu informieren. Personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 I Buchst. f) DSVGO auf der Grundlage des berechtigten Interesses an der Nutzung von „Facebook“ als zeitgemäßem Medium zur Information und Kommunikation mit den Besuchern der Seite verarbeitet.

Grundsätzliche Informationen über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Webseite unter: https://roesrath-wird-zur-galerie.de/datenschutz/

Von Facebook erhobene und zur Verfügung gestellte Daten werden von uns, wenn überhaupt, nur zur Klärung genutzt, ob und wie stark unsere Facebookseite noch Ihr Interesse findet.

Facebook verarbeitet personenbezogene Daten folgendermaßen:

Beim Besuch einer Facebook-Seite erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die als sogenannte Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Angaben werden verwendet, um statistische Informationen über die Inanspruchnahme einer Facebookseite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.facebook.com/help/pages/insights

Diese über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei eventuell in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhebt und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in seinen Datenverwendungsrichtlinien: https://www.facebook.com/about/privacy. Auch Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie Erläuterungen zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen finden Sie dort.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook sind zu finden unter: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage, nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#

Facebook Inc., der US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield zertifiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäische Datenschutzrichtlinien zu halten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Status von Facebook gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Über die sogenannten „Insights“ der Facebook-Seite sind statistische Daten unterschiedlicher Kategorien abrufbar. Diese Statistiken werden durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Darstellung haben wir als Betreiber der Seite keinen Einfluss. Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns, bezogen auf unsere Facebook-Seite, nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

Gesamtanzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworte, Anteil Männer und Frauen, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern.

Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweisen.

Ihre Benutzerrechte:

Die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten und die Erfüllung sämtlicher Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (u. a. Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 22 DSGVO und Artikel 32 bis 34 DSGVO) im Rahmen der gemeinsamen Verantwortung übernimmt Facebook Ireland. Darüber hinaus wird Facebook Ireland das Wesentliche dieser Seiten-Insights-Ergänzung den betroffenen Personen zur Verfügung stellen.

Sie können bei Fragen am effektivsten direkt mit Facebook Kontakt aufnehmen. Facebook Ireland wird Anfragen dann im Einklang mit den uns gemäß dieser Seiten-Insights-Ergänzung obliegenden Pflichten beantworten. Gegebenenfalls können Sie sich auch an uns wenden, wir leiten Ihre Anfrage dann an Facebook Ireland weiter, insoweit es sich um Fragen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten handelt.