F3 – Atelier Mary Bauermeister

F3 Atelier Mary Bauermeister_1

Atelier Mary Bauermeister

Offenes Atelier, jeden ersten Sonntag im Monat

Standort: Auf der Hedwigshöhe 31

Eine Wunderkammer hat einmal Bürgermeister Marcus Mombauer die Wohnstatt von Mary Bauermeister in Forsbach genannt. Und wer einmal das lichte Haus, konzipiert vom Kölner Architekten Erich Schneider-Wessling und Heinrich P. Hachenberg in den 70er Jahren, besucht hat, weiß, was Mombauer meint. Unter hohen Bäumen, eingewachsen in die Natur, öffnet sich das Haus dem Besucher mit vielen wundersamen Einblicken.

Kunst und Natur gehen bei der international renommierten Fluxus- und Konzeptkünstlerin Mary Bauermeister eine synergetische Einheit ein.

Jeder offene Ateliersonntag ist anders, hat seine Besonderheit: Zauberer führen Kunststücke vor, Schriftsteller lesen, mal Krimi, mal Kölsches und alles zusammen. Musiker spielen Klassisches oder zeitgenössische Musik, man singt miteinander oder hört zu mit dem Gefühl des intensiven Miteinanders.

Quelle: Gisela Schwarz

 

F3 Mary Bauermeister

Mary Bauermeister

51503 Rösrath (Atelier)
Auf der Hedwigshöhe 31
02205-5168

 

F3 Atelier Mary Bauermeister_2

F3 Atelier Mary Bauermeister_3
F3 Atelier Mary Bauermeister_4

F3 Atelier Mary Bauermeister_5