K15 – Birgit Urbanus

K15 Alexander Vogel_1

Alexander Vogel

Metallteile
2010
120 €

Standort: Eiserweg 34

Auf die Frage nach dem Material, aus dem „Alexander Vogel“ geschaffen wurde, zählt Birgit Urbanus so Allerlei auf, alles aus der Schrottkiste gegriffen: das Drehgestell eines Bürostuhls, Nähmaschinenteile, Kabelstränge und Weißblech. Nicht Wiederverwertung ist das Ziel, sondern Aufwertung, Upcycling, nennt Birgit Urbanus diesen Prozess, nicht wegwerfen, sondern ein heiter-skurriles Wesen aus Dingen schaffen, die eigentlich keiner mehr haben will. Ein Aspekt bei der Gestaltung war, dem Vogel Beweglichkeit zu schenken, wobei der Bürostuhl gute Dienste leisten konnte, und die Wichtigkeit der Augen zu betonen, was mit der großen Weißblechbrille gelungen ist. Als „Rösrath wird zur Galerie“ ins Leben gerufen wurde, suchte Alexander Vogel gerade ein neues Zuhause, und in einen Käfig wollte Birgit Urbanus ihn nicht sperren. Am neuen Platz ist er in seinem Element, von der Sonne beschienen, in Wind und Regen draußen und bestimmt wird er dort auch nicht allein bleiben, so manche Vogeldame wird ihm gerne Gesellschaft leisten. Und wenn die Dame hübsch ist, verrät Alexander ihr bestimmt, wie er zu seinem Vornamen kam…

 

K15 Birgit Urbanus

Birgit Urbanus

51063 Köln
[email protected]
0152-22794872
0221-78945826
www.birgit-urbanus.de

 

K15 Alexander Vogel_2